Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie

Denkmalgeschützter Park in Oberursel

Für den typischen Villengarten vom Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts ist eine Bestandsaufnahme gemacht worden. Aufgenommen und bewertet wurden die Gehölzstrukturen, Parkbauen, Wege und die Topografie. Zu den bemerkenswerten Bestandteilen des Privatparks gehört ein Rundweg, an den Gehölzgruppen aus Nadelbäumen (Orientalische Fichten, Scheinzypressen), Laubbaum-Solitäre (Blutbuche, Edelkastanien), ein seltenes Rindenhäuschen, eine Pergola und ein Steingarten angegliedert sind. Auffällig sind die noch heute vorhandenen, von Bäumen gerahmten Sichtbeziehungen quer durch den großen, leicht abschüssigen Park hin zu den Bauten.

Auftraggeber:
Privat